Brot backen für den guten Zweck

Ein Gastbeitrag von Björn Wiese und Florian Domberger. Zwei engagierte Bäcker, die sich für Flüchtlinge einsetzen und auf die Unterstützung von vielen zählen. Bitte teilt diesen Beitrag, so dass viele davon erfahren und mitmachen.

Florian und Björn

Florian und Björn

Für einige von uns waren die Ereignisse in Clausnitz und Bautzen zutiefst beschämend. Man kann vielleicht drüber streiten, ob die EU richtig mit den Flüchtlingen umgeht. Aber: Asylanten erniedrigend zu behandeln und ihre Würde zu verletzen, ist nicht akzeptabel. Björn Wiese und ich haben beschlossen, uns zu engagieren. Das Ziel ist, fremde Kulturen und die Menschen besser zu verstehen, die vor Krieg flüchten und nach Europa kommen.

Vorurteile baut man durch kennenlernen ab. Menschen lernt man über ihr Essen kennen. Wir wollen das über das Brot aus der Heimat dieser Menschen tun. Alles was es braucht, ist die Offenheit etwas Neues zu probieren, jemand der es zubereitet und einen guten Hunger.

Wir laden Flüchtlinge/Asylanten ein mit uns zu backen und uns zu zeigen, wie sie das tun. Dazu wollen wir die Mobile Bäckerei nutzen, mit der wir schon auf Tour waren.

Wieses Grosse Jungs

Wir stehen ganz am Anfang – wir suchen Bäcker, Helfer und Sponsoren für die Veranstaltungen. Durch die Aktion wollen wir möglichst viele Menschen erreichen, diese für die Gebäcke begeistern und dadurch Vorurteile abbauen und Begegnungen ermöglichen.

Vom Zeitrahmen stellen wir uns Ende April vor, da haben wir jetzt noch ein paar Wochen um ausländische Bäcker zu finden, ein Programm zu organisieren und die Werbetrommel zu rühren. Die erste Veranstaltung wird am 20.04.2016 in Eberswalde stattfinden. Dann geht es nach Berlin – und da sollen es ein paar mehr Veranstaltungen werden. Diese planen wir in den nächsten Wochen.

Björn und ich wollen von Euch hören – Anregungen und Zusagen zur Hilfe sind höchst willkommen – und vor allem, wie können wir Kontakt zu Bäckern aus fremden Ländern herstellen?

Ganz besonders freuen wir uns auf die Brote aus der (anderen) Heimat und viele Gäste. Bitte teilt und leitet weiter.

Bitte meldet Euch direkt bei Björn und Florian, wenn ihr zu der Aktion beitragen wollt

florian (at) brot-werk (dot) com

Add your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Geschichten aus der Küche & von unterwegs.